Drehscheibe der Fabrik- und Logistikplanung

In 20 Jahren erfolgreicher Anwendung und Optimierung hat sich die Virtual Reality Software taraVRbuilder zur Standarddrehscheibe der Fabrik- und Logistikplanung im Mittelstand entwickelt.

[mehr]



PSI und Jungheinrich entwickeln automatisches Steuerungssystem

Nach der Integration des Warehouse Management Systems PSIwms der PSI Logistics GmbH in die Gabelstaplerbetriebsfunktion von Jungheinrich können im Distributionszentrum des polnischen Einzelhandelsunternehmen CCC S.A die Gabelstapler nun automatisch gesteuert werden. Damit soll die Effizienz und Sicherheit des Lagerbetriebs in der CCC-Gruppe erhöht werden.

[mehr]



Roboter programmieren war noch nie so einfach

Ein neues Zeitalter im Bereich der Industrieautomation startet Wandelbots aus Dresden: Mit dem TracePen wird es möglich, Robotern ihre Aufgaben völlig unkompliziert und ganz ohne Programmierkenntnisse zuzuweisen.

[mehr]



Kontroll- und Visualisierungsportfolio erweitert

Rockwell Automation, Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel, hat den Abschluss der Übernahme von ASEM S.p.A., einem Anbieter von Technologien für die digitale Automatisierung aus Italien, bekanntgegeben.

[mehr]



Hannover Messe Industrie 2020 - 

Die Hannover Messe 2020 ist aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden und findet vom 13. - 17. Juli 2020 statt.

https://www.hannovermesse.de/de/news/neuer-termin/



Neue IoT-Sensoren verbinden IT und OT

Cisco präsentiert zwei neue IoT-Sensorlösungen, die Cloud-basiert verwaltet werden und die Transparenz von Prozessen in IT- und Operations Technology (OT)-Umgebungen erhöhen.

[mehr]



Neue Möglichkeiten in der additiven Fertigung

Asiga, Hersteller von 3D-Druck-Geräten, ist Henkels offener Materialplattform beigetreten, um präzise und funktionale 3D-gedruckte Bauteile für die additive Serienfertigung zu liefern.

[mehr]



Innovative IoT-Lösungen für das Service-Geschäft

Digitalisierung bietet die Chance, Instandhaltungsprozesse zu beschleunigen und Komponenten so zu warten, dass sie effizienter und länger laufen. Am Berliner Werner-von-Siemens Centre forschen CONTACT Software und Partner an neuen leistungsfähigen Anwendungen für die Praxis.

[mehr]



Neue geometrische Ähnlichkeitssuche

CONTACT Software hat eine innovative Partnerlösung in sein PLM-Portfolio integriert. Similia ermöglicht die schnelle Suche im Produktdatenbestand nach passenden Bauteilen und Komponenten. Dies vermeidet Doppelarbeit in der Entwicklung, reduziert die Teilevielfalt und spart erhebliche Prozesskosten ein.

[mehr]



Neue Testlösungen für 5G-Basisstationen

Rohde & Schwarz präsentiert neue Testlösungen für 5G-Basisstationen | Rohde & Schwarz erweitert kontinuierlich sein Angebot an Testlösungen für 5G-Basisstationen und die zugehörigen Massive MIMO-Antennen-Arrays und Verstärker.

[mehr]



Hexagon erweitert seine Simulationslösungen für Smart Factories

Hexagon AB, Anbieter von Sensoren, Software und autonomen Lösungen, hat die Übernahme von CAEfatigue Limited bekanntgegeben. CAEfatigue ist Anbieter von Simulationslösungen für die Lebensdauerberechnung, welche das Design, die Qualität und Zuverlässigkeit von Produkten verbessern.

[mehr]



MES von iTAC mit neuen Funktionen und Bedienvorteilen im Qualitätsmanagement

Die iTAC Software AG überarbeitet ihr Manufacturing Execution System iTAC.MES.Suite im Bereich Qualitätsmanagement. Das QM-Modul beinhaltet optimierte Analyse- und Reporting-Funktionen für alle produktrelevanten Qualitätsdaten.

[mehr]



Rohrleitungsisometrien schneller und detaillierter erstellen

Die Isometrie-Software M4 ISO ist eine speziell für den Anlagenbau entwickelte Lösung. Damit werden automatisch unmaßstäbliche Rohrleitungsisometrien aus PTC Creo Piping-Planungsdaten oder PCF-Dateien erzeugt. Ab sofort ist die neue Version 4.0 von M4 ISO verfügbar.

[mehr]



3D Packaging-Verfahren spart Hälfte der üblichen Prozess- und Entwurfsschritte

Vier junge Wissenschaftler der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Dresden haben eine neue Technologie entwickelt, mit der die Hausung und Kontaktierung der Bauelemente individuell für den jeweiligen Anwendungszweck gefertigt wird.

[mehr]



3D-Druck bietet immenses Potenzial für Unternehmen

3D-Druck findet in vergangen Jahren immer mehr Beachtung aufgrund seines großen Potenzials für die industrielle Fertigung. Durch automatisierte Prozesse lassen sich mit Hilfe dieser Technik – zumindest theoretisch – viel Kosten und Zeit einsparen. Wie weit verbreitet der Gebrauch in deutschen Unternehmen mittlerweile ist, welche Auswirkungen dies für die jeweiligen Betriebe hat und wo noch Hürden überwunden werden müssen, wollte reichelt elektronik in Erfahrung bringen und hat in Zusammenarbeit mit OnePoll eine entsprechende Umfrage unter Unternehmensentscheidern durchgeführt.

[mehr]



Seiten