ams.Solution AG

ams.Solution AG
Rathausstraße 1

41564 Kaarst
Tel.: +49 21 31 40 66 9-0
www.ams-erp.com

Die Welt für Projektmanagement-ERP
Das Beratungs- und Softwarehaus ams.Solution AG, ein Unternehmen der ams.Group, ist auf die Projektmanagement-Anforderungen von Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigern spezialisiert. Seit mehr als 30 Jahren werden auf Basis der branchenorientierten Business-Software ams.erp schlanke und dynamische Unternehmensprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette realisiert. Die Gruppe verfügt über das Know-how aus europaweit mehr als 1.000 erfolgreichen ERP-Implementierungen im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, im Verpackungsmaschinenbau, im Werkzeug- und Formenbau, im Stahl-, Metall- und Komplettbau, im Schiffbau und in der maritimen Industrie sowie im Laden- und Innenausbau, im Sonderfahrzeugbau und in der Lohnfertigung.
ams.erp bildet die zentrale Datendrehscheibe für sämtliche Unternehmensprozesse. Hierzu zählt auch die standortübergreifende Vernetzung – vertikal in die Fertigung hinein und horizontal über Systeme und Firmengrenzen hinweg. Die flexible Business-Software erhöht die Planungssicherheit, Profitabilität und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen mit komplexem Projektgeschäft.

News

Agile Aufgabensteuerung in der gesamten Wertschöpfungskette
Wie können Projektteams in der Investitionsgüterindustrie ihre aktuellen Aufgaben agil steuern? Diese Frage steht im Zentrum des HMI-Messeauftritts der ams.Solution AG. Das auf die betriebswirtschaftliche Organisation von Projektfertigern spezialisierte Beratungs- und Softwarehaus zeigt die neu entwickelte Web-Anwendung ams.task-manager, mit der sich Aufgaben jeglicher Art frei strukturieren lassen: Unabhängig davon, wo in der Wertschöpfungskette ein Vorgang gerade ansetzt, können Anwender flexibel festlegen, wer in der Prozesskette wann welche Informationen zu liefern oder weiterzuverarbeiten hat. Um den jeweiligen Vorgang vereinbarungsgemäß abzuschließen, schafft der ams.task-manager einen reibungslosen Kommunikationsfluss. Das Anwendungsspektrum reicht von der Behebung von Störungen und Fehlermeldungen über den Umgang mit Arbeitsanweisungen, Anfragen und Änderungswünschen bis zur strukturierten Verarbeitung von Einzelinformationen, wie zum Beispiel dem Einholen eines Preises zur Angebotserstellung. Für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche liefert ams vordefinierte Konfigurationen, die sich zu jedem Zeitpunkt verändern und ergänzen lassen. Darüber hinaus sind anwenderspezifische Konfigurationen jederzeit möglich und können durch den Kunden selbst vorgenommen werden. ams.Solution AG, Halle 7, Stand E26

productivITy 2/2018

Service 4.0
Das Beratungs- und Softwareunternehmen ams.group zeigt auf der diesjährigen Hannover Messe, wie Industrie-ausrüster ihr Servicegeschäft per Echtzeitkommunikation optimieren können. Ausgangsbasis ist die Business-Software ams.erp, mit der Investitionsgüterproduzenten ihre gesamte Wertschöpfungskette planen, steuern und überwachen. Die dokumentationspflichtigen Informationen der ausgelieferten Industriegüter erschließt ams.erp über die technische Auftragsdokumentation. Via ams.mobile ist dieses Wissen auf beliebigen mobilen Endgeräten weltweit abrufbar. Gleichzeitig überwacht ams.erp die Betriebsdaten der zu wartenden Anlagen und führt die Informationen in Echtzeit in einem geschützten Serviceportal zusammen. Zeichnen sich Anomalien ab, schlägt ams.erp Präventivmaßnahmen vor, um Produktionsstillstände zu vermeiden. Kommt es dabei zum Einsatz von Servicetechnikern, so steuert ams.erp den kompletten Workflow. Die Prozessunterstützung reicht von der Personaleinsatzplanung und Ersatzteilbeschaffung bis zur Dokumentation der Einsätze und ihrer Abrechnung. Auf diese Weise ist der Kundendienst in der Lage, seine Arbeit mit einem Minimum an Organisationsaufwand vorzubereiten und auszuführen. ams.Solution AG, Halle 7, Stand D28

productivITy 2/2017